JAKOBSFOTOS

 
 

Früh am Morgen bemerkte Franzisca das all unsere und auch weitere Autos über die Nacht mit Spray bearbeitet wurden. Insgesamt 9 Autos. Wir waren alle sofort wach. Diese Woche hatte es wirklich in sich. Die Polizei hat alles aufgenommen, doch man erklärte uns das nun nichts weiter passiert. Das sei Alltag und sie seien dagegen Machtlos. Nach dem ersten Schreck machte ich einen Griff zu Aceton und einem weichen Lappen. Und siehe da, überraschenderweise ging die Farbe sehr gut ab. Bei einigen Autos kam jedoch auch sonst noch etwas Farbe mit.

Sprayer im Quartier