JAKOBSFOTOS

 
 

Nach einem kurzen Spaziergang zum Bucher Wasserfall (Gesperrt wegen Hangrutsch) fuhren wir nach Innsbruck. Parken mitten in der Stadt kein Problem. Wer schon mal in Manhattan (New York) war, empfindet Innsbruck wie ein Kinderzimmer das nie aufgeräumt wurde. Auch der Blick vom 360° Café in Luftiger höhe konnte diesen Eindruck nicht widerlegen. Autos fahren fast überall durch diese Stadt. Historisch bietet Innsbruck einiges an alten Gemäuern. Hundegeeignet ist die Innenstadt jedoch nicht. Zudem hat der Inn kein Begehbares Ufer. Auch der nahe gelegene Flughafen nimmt die landenden Maschinen direkt über der Stadt tief überfliegend ab.

Innsbruck