JAKOBSFOTOS

 
 

Im Tirol ist es entweder immer Eben oder sehr Steil. Und Steil heisst Steigungen zwischen 12 bis 18 Grad. Zu Steil zu Fuss. Den das geht Stundenlang. Wir überlassen das unserem Auto und machen öfters Abstecher ins Ebene Gebiet. Auf dem Weg nach Kitzbühel machten wir halt an einem schönen Bach. Wer hier Wohnt hat immer schöne Aussicht. Weiter nach Kitzbühel. Auch hier kann man mitten hinein fahren. Kein Wunder, wer will schon seinen Porsche in eine Parkgarage stellen, den muss man zeigen. Der Ort selbst ist relativ klein und bald durchschlendert. Weiter ging es über die Gerlos Alpenstrasse. Die Österlicher mach das ganz Clever. Statt eine Bahn zu bauen, stellen die eine Schranke vor eine Passtrasse und kassieren ab. Der Turi bleibt in seinem geliebten Auto und kommt auf fast jeden Berg. Kann so lange bleiben wie er will und fasst überall anhalten wo es ihm gefällt. Zum Abschluss stiefelten wir noch durch Zell am Ziller. Zum Nachtessen entschieden wir uns kurzfristig und spontan zum Restaurant Pelikan in Vomp.

 

Am heutigen Mittwoch gehen wir bei schönstem Wetter auf grosse Fahrt.